Secretary. Today.

Vorworte [Sir]:

Secretary. Tomorrow.

My dick in your mouth

My prick in your ass

My stick in your cunt

Penetrating you

Squirting deep into you

Your body, your soul, your mind

Screaming…

Shouting…

LOUD

Out & in…

Out of me & into you…

Und es war noch besser…

Ich werde klingeln – und Du wirst alle Türen öffnen, welche geöffnet werden müssen. Dann werd ich das Büro betreten und Dich suchen kommen. Und Du wirst an einem Schreibtisch stehen, mit Deinem Rücken zur Tür und Deinen Händen auf der Tischplatte.

Und Du wirst ein Lineal neben Dir auf der Tischplatte liegen haben sowie einen verschlossenen Brief an mich…

Nachworte [Sekretärin]:

es war eine irre geile erfahrung.. ich hab so ein smile drauf gehabt, dass mich in der s-bahn gleich zwei männer direkt angemacht haben… du hast es wirklich geil durchgezogen… und wenn ich dran denke, wie du mich im büro vom xxx genommen hast, zuckt mir gleich mal wieder die möse..

auf jeden fall war es einfach eine irre geile sache.. und auch dein spiel zwischen zärtlichkeit, ficken und gut dosierten schlägen war einfach nur geil..

himmel, bin ich geil gekommen…das war eines sir wert…..

-> Erinnerungen<

Wider der blinden Tradition   'Jugendschutz'   Esther und ich   So, jetzt ist es soweit   Frei nach Truffaut  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>