Esther

So heißt sie. Da entwickelt sich peu-à-peu etwas schönes mit bislang uneinschätzbar viel Potential 🙂

Heut hab ich sie zum ersten Mal gegenüber einem vierten ohne Nachzudenken und in Leichtigkeit als meine Freundin bezeichnet…

*lächel*


-> Alltägliches<

Wider der blinden Tradition   'Jugendschutz'   Esther und ich   So, jetzt ist es soweit   Frei nach Truffaut  

4 Gedanken zu “Esther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.